Samstag, 10. März 2012

Fernweh

Fotoshooting auf der ITB
Von Berlin direkt in die Anden - Foto: h|b

Die Profis hatten heute ihre Rollkoffer dabei. Genug Platz für buntes Papier aus toten Bäumen, was die Veranstalter auf der ITB in Berlin reichlich zum Verteilen bereitgelegt hatten. Viele bunte Broschüren, die für viel Urlaubslust sorgen. Bei uns waren es am Ende 3 Tüten mit insgesamt 7 Kilogramm. Unser Fernweh beschränkt sich aber aktuell auf Skandinavien (dieses Jahr) und Nordfrankreich (nächstes Jahr). Zu diesen Themen konnten wir uns auch reichlich eindecken.

Flamencotänzer auf der ITB
Stampfender Flamenco in der spanischen Abteilung - Foto: h|b

Erstaunlicherweise sind die Berliner doch sehr heimatverbunden. Nach mehrmaligen Durchqueren der Hallen, stellten wir fest, dass die Deutschlandhalle am besten besucht war. Das Gute liegt also doch sehr nah. Ob Brandenburg, Mecklenburg, Bayern oder Baden-Württemberg, in Deutschland ist eine Menge Urlaub und Entspannung möglich, man muss also nicht unbedingt erst 10 Stunden durch die Weltgeschichte fliegen. Durch unsere beiden Deutschlandtouren kann ich das dick unterstreichen.

Griechische Tänzerinen auf der ITB
Tanzen gegen die Krise - Foto: h|b

Auch die Griechen haben groß aufgefahren und versuchen gegen das schlechte Image anzuwerben. Beim Tourismus habe ich aber keine großen Bedenken, da wird sicher Griechenland weiter eine wichtige Rolle spielen. Die Wiege Europas, Sonne und Meer sind hervorragende Kombinationen, die einen Besuch auf jeden Fall lohnen. Einen kleinen kretischen Wein durften wir bereits kosten. Nach rund vier Stunden taten die Füße so weh, dass wir uns lieber wieder in den trüben Berliner März begaben. Jetzt beginnt die Zeit der Prospektinspektion und die Vorfreude auf den Urlaub, die ja immer noch die Schönste ist.

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Followgram.me

Google +

Facebook

Twitter

Aktuell auf Twitter

Archiv

März 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 7 
 8 
 9 
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
26
27
28
30
31
 
 

Kommentare

Berlin Warschauerstraße...
Schöne Vorher-Nachher-Bilder. Wohne selber gleich um...
ISTQB (Gast) - 21. Jun, 09:54
Falsch
Es ist kein Seeadler auf dem Bild
JiggZ (Gast) - 11. Dez, 10:33
John
I really like your writing style, good information,...
Smithk712 (Gast) - 3. Jul, 15:00

Status

Online seit 5828 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jun, 09:54

Credits

Google Analytics



Architektur
Arm
Bahn
Bahnhöfe
Die Woche
Event
Fotografie
Geschichte
Intro
Kiez
Klima
Kultur
On Tour
Outro
Politik
Sexy
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren