Donnerstag, 20. Januar 2011

Stadtflucht

Ausblick auf die Ostsee
Blick auf die Ostsee - Foto: h|b

Manchmal muss man ja raus aus der Stadt. Alles nervt irgendwie und der Winter geht einem auch auf den Senkel. Alles grau in grau. Unser Fluchtwagen muss auch mal bewegt werden und da kein Schnee mehr liegt, steht dem auch nichts im Wege.

Der Blick auf die Wettervorhersage zeigt eine schüchtern hinter den Wolken hervorlugende Sonne an der Ostsee und keine Art von Niederschlag. Damit ist das Ziel klar und das Ereignis auch, die Frau hat Geburtstag, Abendessen in Warnemünde ist angesagt.

Am Scandlines-Stellplatz am neuen Strom ist tote Hose, wir sind weit und breit das einzige Wohnmobil. Das hatten wir auch noch nie. Dick anziehen - es ist lausig kalt - und die Heizung im Wohnmobil locker laufen lassen, damit es kuschelig ist nach dem Spaziergang.

Der trägt uns zum Cafe in "Wilhelmshöhe" und am Strand entlang sind es hin und zurück gute zwölf Kilometer die wir bei - leider - diesigem Wetter zurücklegen. Eine Belohnung gibt es in Form von Kaffee und Kuchen über der Küste, mit Ausblick auf die ruhige Ostsee. Die abendlichen Fischvariationen aus der Ostsee mit einem Bierchen genossen, runden den Tag ab.

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Followgram.me

Google +

Facebook

Twitter

Aktuell auf Twitter

Archiv

Januar 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 8 
 9 
10
11
12
14
16
18
22
24
25
26
27
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare

Berlin Warschauerstraße...
Schöne Vorher-Nachher-Bilder. Wohne selber gleich um...
ISTQB (Gast) - 21. Jun, 09:54
Falsch
Es ist kein Seeadler auf dem Bild
JiggZ (Gast) - 11. Dez, 10:33
John
I really like your writing style, good information,...
Smithk712 (Gast) - 3. Jul, 15:00

Status

Online seit 5517 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jun, 09:54

Credits

Google Analytics



Architektur
Arm
Bahn
Bahnhöfe
Die Woche
Event
Fotografie
Geschichte
Intro
Kiez
Klima
Kultur
On Tour
Outro
Politik
Sexy
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren