Sonntag, 31. Oktober 2010

Badetag

Frau in Badewanne vor Menschen

Ein Spaziergang, respektive eine kleine Ausfahrt mit dem Rad durch den Kiez, eröffnet manchmal völlig neue Perspektiven. So wie mir heute nachmittag, den letzten Oktobertag ausnutzend, an der Eastsidegallery entlangradelnd, um eigentlich das Graffitti zu suchen, was der bescheuerte Hip-Hopper vor zwei Nächten auf die Kunstwerke gesprayt hat. Da eröffnete sich plötzlich ein merkwürdiger Ausblick, der vor mir schon jede Menge andere Menschen innehalten ließ. An der Anlegestelle gegenüber der O2 Arena, stand eine Emaillebadewanne mit einer, sich in einem Schaumbad aalenden, jungen rothaarigen Frau, umkreist von ihrem Freund und Fotograf der aus allen Perspektiven dieses Badezimmerszenario aufnahm. Ob es wirklich um das Baden an sich ging, oder um die Wirkung auf die staunenden Menschen kann ich nicht sicher beurteilen. Aber so oder so, eine coole Kunstaktion und eine willkommene Abwechslung der Touris die sonst nur die Bilder an der Mauer anschauen müssen.

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Followgram.me

Google +

Facebook

Twitter

Aktuell auf Twitter

Archiv

Oktober 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 7 
 9 
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
28
29
 

Kommentare

Berlin Warschauerstraße...
Schöne Vorher-Nachher-Bilder. Wohne selber gleich um...
ISTQB (Gast) - 21. Jun, 09:54
Falsch
Es ist kein Seeadler auf dem Bild
JiggZ (Gast) - 11. Dez, 10:33
John
I really like your writing style, good information,...
Smithk712 (Gast) - 3. Jul, 15:00

Status

Online seit 5460 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jun, 09:54

Credits

Google Analytics



Architektur
Arm
Bahn
Bahnhöfe
Die Woche
Event
Fotografie
Geschichte
Intro
Kiez
Klima
Kultur
On Tour
Outro
Politik
Sexy
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren