Sonntag, 27. November 2011

Indoorbaum

Weihnachtsbaum im Berliner Hauptbahnhof
Foto: h|b

Jedes Jahr zu Beginn der Adventszeit erstrahlt im Berliner Hauptbahnhof ein riesiger Weihnachtsbaum. Früher war er schon mal behangen mit Swarovsky Glitzersteinen, aber diese Jahr ist es ein ganz normaler kegelförmiger und künstlicher Weihnachtsbaum. Also normal natürlich nicht, denn wer in Richtung Stadt am Pariser Platz vorbeikommt, wird sehen, wie echte Weihnachtsbäume auszusehen haben. Aus Holz, leicht zerfleddert, abgeknickte Äste, lichte Stellen, so muss ein Weihnachtsbaum aussehen. Ein echter. Aber der im Bahnhof ist auch ganz schön. Vor allen Dingen pflegeleicht. Abstauben genügt. Und wenn man ihn vorsichtig abbaut, und gut verwahrt, kann er sicher im nächsten Advent noch mal glänzen. In diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen ersten Advent.

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Followgram.me

Google +

Facebook

Twitter

Aktuell auf Twitter

Archiv

November 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
16
18
20
22
24
28
30
 
 
 
 
 

Kommentare

Berlin Warschauerstraße...
Schöne Vorher-Nachher-Bilder. Wohne selber gleich um...
ISTQB (Gast) - 21. Jun, 09:54
Falsch
Es ist kein Seeadler auf dem Bild
JiggZ (Gast) - 11. Dez, 10:33
John
I really like your writing style, good information,...
Smithk712 (Gast) - 3. Jul, 15:00

Status

Online seit 5460 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jun, 09:54

Credits

Google Analytics



Architektur
Arm
Bahn
Bahnhöfe
Die Woche
Event
Fotografie
Geschichte
Intro
Kiez
Klima
Kultur
On Tour
Outro
Politik
Sexy
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren