Sonntag, 6. November 2011

Abküsten

Blattloser Baum vor Meer
Herbst an der Ostseeküste - Foto:h|b

In der aktuellen Jahreszeit wird ja viel Abgeirgendwast. Ob die einen Absegeln, die anderen Abbiken, wiederum andere Abfischen... wenn es in Richtung Winter geht, müssen einige Dinge eine Zeitlang ruhen. Das tut ihnen ja meistens auch ganz gut. So eine Verschnaufpause, ein Innehalten, Durchatmen, bevor es im Frühling erneut beginnen kann. So werden wir jetzt eben durch abwohnmobilen auch gleichzeitg abküsten. Acht mal waren wir in diesem Jahr an der Ostsee und acht mal davon in Warnemünde. Wir könnten also eigentlich auch abwarnemünden.

Vielleicht verschieben wir das abküsten aber auch nochmal um 500 Kilometer, man soll ja nie, nie sagen. Das Novemberwetter ist ja auch nicht mehr was es mal war. In Frankfurt waren es heute 18 Grad und an der Ostsee gestern auch um die 15 Grad. Novemberwetter ist was anderes. Rund 4000 Kilometer sind wir dann gefahren, um die gute Ostseeluft zu genießen. Das erst Mal waren wir - kaum waren die Straßen schneefrei - im Januar oben. Lausig kalt wars und die Wohnraumbatterie hat fast schlapp gemacht. Man soll das iPhone nicht ohne Stromanschluss laden. Seitdem habe ich ein GumPro, ein Offlineladegerät.

Jede Menge Kreuzfahrer haben wir gesehen, mehr als je zuvor. Der Sommer war für die armen Warnemünder allerdings wettertechnisch ein Totalausfall und wir glänzten durch Abwesenheit. Dafür entschädigte das Wochenende um den 3. Oktober, an dem es am Strand aussah wie im Hochsommer, Wahnsinn. Ich war - glaub ich - dreimal schwimmen, auch wenn das letzte Mal davon nur mit Zähneklappern ging. Ohne Neopren geht da nichts mehr. Das Scandlines Gelände wurde zwischenzeitlich verkauft - quasi unsere Datsche - mal sehen wo wir in Zukunft unterkommen werden. Warnemünde, du wirst uns nicht los.

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Followgram.me

Google +

Facebook

Twitter

Aktuell auf Twitter

Archiv

November 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
16
18
20
22
24
28
30
 
 
 
 
 

Kommentare

Berlin Warschauerstraße...
Schöne Vorher-Nachher-Bilder. Wohne selber gleich um...
ISTQB (Gast) - 21. Jun, 09:54
Falsch
Es ist kein Seeadler auf dem Bild
JiggZ (Gast) - 11. Dez, 10:33
John
I really like your writing style, good information,...
Smithk712 (Gast) - 3. Jul, 15:00

Status

Online seit 5517 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jun, 09:54

Credits

Google Analytics



Architektur
Arm
Bahn
Bahnhöfe
Die Woche
Event
Fotografie
Geschichte
Intro
Kiez
Klima
Kultur
On Tour
Outro
Politik
Sexy
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren