Weihnachtsmarkt

Eine Mausfigur als Nikolaus
Nikomausi - Foto: h|b

Normalerweise ist ja in letzter Zeit von anderen Märkten die Rede. Der "Markt" will dauernd was, "Ruhe" zum Beispiel, oder "Transparenz". Weiß nur keiner genau, wer oder was das eigentlich ist, dieser Markt. Daher gibt ihm keiner was, wie zum Beispiel dem Motz-Verkäufer inner U-Bahn. Obwohl, dem gibt ja auch keiner was. Aber vielleicht werden seine Wünsche, also die vom Markt, ja vom Weihnachtsmann erfüllt.

Die anderen Märkte, also die original zu Weihnachten gehören, mit Glühwein, Waffeln und Maronen, die wollen auch was. Das Geld der Besucher. Die kommen aber nicht so fleissig, wie die Aussteller das erhoffen, ist nämlich echtes Shietwetter vor Weihnachten. Dauernd regnets und Joachim pfeift auch noch ums Haus. Da würde ein Glühwein zwar helfen, aber dazu muss man erstmal aus der warmen Kuschelküche, hinaus ins Unwirtliche. Wer will das schon. Aber bald ist es geschafft, heute war der vierte Advent und nächsten Sonntag ist schon Weihnachten. In diesem Sinne.

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Followgram.me

Google +

Facebook

Twitter

Aktuell auf Twitter

Archiv

Dezember 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 5 
 7 
 9 
11
12
14
15
17
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
 
 

Kommentare

Berlin Warschauerstraße...
Schöne Vorher-Nachher-Bilder. Wohne selber gleich...
ISTQB (Gast) - 21. Jun, 09:54
Falsch
Es ist kein Seeadler auf dem Bild
JiggZ (Gast) - 11. Dez, 10:33
John
I really like your writing style, good information,...
Smithk712 (Gast) - 3. Jul, 15:00

Status

Online seit 4372 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jun, 09:54

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Google Analytics



Architektur
Arm
Bahn
Bahnhöfe
Die Woche
Event
Fotografie
Geschichte
Intro
Kiez
Klima
Kultur
On Tour
Outro
Politik
Sexy
... weitere
Profil
Abmelden